Kontakt

››
Anfahrt

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Samstag
10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Außerhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie uns auch unter: Mobil 0170 / 9069978

Natürlich stehen Ihnen rund um unseren Verkaufsraum genügend Parkplätze zur Verfügung

<< Kontakt >>

Suche
Navigation
News der Branche

Miele: TwoInOne
Kochfeld und Dunstabzug perfekt vereint. (mehr)

Miele: Dampfgarer
Miele Dampfgarer mit Backofenfunktion sind ideal zum Dampfgaren, Braten, Backen und Genießen. (mehr)

Miele: 90 Jahre Bodenstaubsauger
Die Stand-Kühl-Gefrierkombinationen K 20.000 von Miele sparen Energie - und Sie das Abtauen. (mehr)

Miele G 7000
Die neuen Geschirrspüler G 7000 von Miele dosieren ganz automatisch. (mehr)

Miele: Induktionskochfelder mit TempControl
Mit TempControl von Miele brennt nichts mehr an. (mehr)


Begriffe mit G

Bezeichnung Erläuterung
Galettes Dünner Pfannkuchen aus Buchweizenmehl, herzhafte Variante des Crêpes
garen Kochen einer Speise, bis der gewünschte Grad erreicht ist.
garnieren Dekorieren, in der Regel mit essbaren Elementen
Garnitur Elemente, mit denen garniert wird.
Gehacktes Zerkleinertes Fleisch, meist aus Schweine- und/oder Rindfleisch
Gelatine Wird aus Tierknochen hergestellt und in durchsichtigen, dünnen Blättern verkauft. Dient zum Gelieren.
Gelee Eingekochte Fruchtsäfte mit hohem Zuckergehalt, ähnlich Marmelade oder Konfitüre
gelieren Verfestigen (auch "sulzen") einer Flüssigkeit.
Gelierzucker Zucker, der in erster Linie bei der Herstellung von Marmeladen und Konfitüren Verwendung findet. Im Gelierzucker finden sich ein Anteile von Pektin und natürlichen Säuren, die nach dem Kochen für das Festwerden sorgen.
gerebelt Sehr fein geschnittene, nicht gehackte Kräuter
gerinnen

Ein meist ungewolltes, unregelmäßiges Ausflocken. Erfolgt in der Regel durch zu große Hitze, Zugabe von Säuren/Enzymen. Lässt sich durch einen langsamen und dosierten Einsatz dieser Komponenten vermeiden.

Gewürzsäckchen Leinensäckchen, in dem die Kräuter und Gewürze für ein Gericht eingeschnürt und im Säckchen mitgekocht werden, um dieses anschließend in Gänze zu entnehmen.
Glace Sehr stark reduzierter Fleisch- oder Fischfond. Kann als zusätzlicher Geschmacksgeber oder zur Stabilisierung von Sauchen und Suppen dienen.
glacieren Überziehen von Speisen mit Butter oder Zucker, damit eine glänzende Oberfläche entsteht.
glasig braten Wird meistens bei Zwiebeln verwendet und bedeutet, diese bei schwacher Hitze braten, bis sie trüb durchsichtig sind.
Gratin Ein in der Regel mit Käse überbackenes Gericht aus dem Ofen.
gratinieren Etwas überbacken. Dabei wird mit großer Oberhitze eine stichfeste, goldbraune Kruste auf auf der Oberfläche erzeugt.
grillen / grillieren

Zubereitung von Fleisch, Fisch oder Gemüse (selten auch Käse) unter hoher, direkter Hitzeeinwirkung.